Sprachen
19:00 – 23:00
23. Januar

Anarchistisches Kaffee zum Thema Gefängniskritik am Beispiel Mumia Abu-Jamal

Diskussion/Präsentation

In der Veranstaltung wollen wir kurz über die Biografie Mumia Abu-Jamals und die Situation des Gefängnisindustriellen Komplexes in den USA berichten, um danach einige Lesestücke aus einer neu erschienenen Textsammlung von Mumia vorzutragen. Dann gibt es einen persönlichen Beitrag einer Angehörigen eines Gefangenen über das Überleben in den Knästen der USA. Im Anschluß könnten wir überlegen, wo sich das mit unserem Leben kreuzt und wie wir Mumia und andere Gefangene von hier aus unterstützen können.

Free Mumia - Free Them All!