Sprachen
19:30 – 21:00
13. Juni
alcohol free symbol
 Alkoholfreie Getränke vorhanden 
smoke free symbol
 Rauchfrei 
event has seats symbol
 Hat Sitzgelegenheiten 

Christoph Keller & Roland Fischer: Der Wahn des Ingenieurs

Vortrag / Lesung

Roland Fischer und Christoph Keller fühlen dem technologischen Grössenwahn nach. Sie thematisieren das (männliche) Bedürfnis nach Umgestaltung von Welt und werfen dabei einerseits einen Blick auf Ingenieursprojekte aus dem vergangenen Jahrhundert. Andererseits loten sie aus, welche Dimensionen der Drang nach Technologie und Innovation heute annimmt.

Ausgangspunkt ist Christoph Kellers neuer Roman «Afrika fluten», in dem davon die Rede ist, wie gigantische Staudämme das Mittelmeer abriegeln und um 100 Meter absenken sollen. Als Folge würden grosse Teile des afrikanischen Kontinents geflutet und es könnten neue Landflächen sowie unglaublich viel Strom gewonnen werden. Eine verrückte Zukunftsfantasie? Nein. Vor 100 Jahren arbeiteten zwei Ingenieure – ein Deutscher und ein Schweizer – ganz real und ernsthaft an diesem gigantischen Projekt namens «Atlantropa».

Aus den 1920ern machen Christoph Keller und Roland Fischer einen Sprung ins Heute und betrachten und besprechen neue Technologien und Entwicklungen, unter anderem den technozentrischen «engineering mindset» aus dem Silicon Valley.

Barrierenfreiheit: Es gibt drei kleine Schwellen zu überwinden. Wenn ihr wollt, tun wir das gerne gemeinsam.

Eintritt: Kollekte, Richtpreis 10 Franken