Sprachen
08:45 – 12:00
1. Mai

Demo: Revolutionärer 1.Mai in Basel!

Aktion/Protest/Camp

Kompletter Aufruf: https://barrikade.info/article/5109

Gehen wir am internationalen Kampftag der Arbeiter*innenklasse gemeinsam auf die Strasse, um gegen diese elenden Verhältnisse unsere revolutionäre Perspektive zu setzen!

Es folgt eine schwere Krise auf die nächste. Nach zwei Jahren Pandemie und globaler Gesundheitskrise droht tatsächlich ein dritter Weltkrieg, während die Klimakatastrophen mit jedem Jahr heftiger Zutage treten. Alle diese Krisen sind Ausdruck der umfassenden Systemkrise des Kapitalismus. Sie zeigen, dass dieses System nicht funktioniert und sie können isoliert nicht gelöst werden.
Wenn wir eine lebenswerte und würdige Zukunft wollen, müssen wir den Kapitalismus überwinden. Statt dem Machtkampf um Ressourcen und Profite müssen die Bedürfnisse der Menschen im Zentrum stehen. Höchste Zeit, gemeinsam voran zu gehen, uns zu organisieren und eine bessere Welt zu erkämpfen!

Kommt in den antikapitalistischen Block! 09:45 Uhr, De Wette Park, Basel
Im Anschluss findet beim Theodorskirchplatz das revolutionäre 1.Mai-Fest statt, mit Redebeiträgen und Infoständen.

Der Aufruf wird unterstützt von:

Basel Nazifrei, Basis 21, Bewegung für Sozialismus, Collective Climate Justice, Grauer Block, Interprofessionelle Gewerkschaft der Arbeiter*innen, Jugend gegen Unterdrückung Liestal, Kleinbasel Solidarisch, Kommunistische Jugend, Lotta – Organisiert Kämpfen, MLKP, Migrantifa Basel, Ni una Menos, Offenes Antifaschistisches Treffen, Partei der Arbeit, PDD, Phönix TNG, Revolutionärer Aufbau, Revolutionäre Jugend Basel, Rojava Komitee Basel, Sans-Papiers-Kollektive Basel, TKIP, TKEP/Leninist