Sprachen
08:00 – 20:00
9. Dezember

GEMEINSAME ANREISE!🔥FROM TRIPOLI TO GENEVA - AMPLIFY THE VOICES OF REFUGEES IN LIBYA! 🔥

Aktion/Protest/Camp

Gemeinsame Anreise zu den Protesttagen in Genf 🚗

Autos für eine gemeinsame Anreise zu den Protesttagen in Genf werden organisiert.
Schreibt uns auf "transport1012@protonmail.com“ falls ihr noch einen Platz sucht.
Ihr fahrt selbst mit einem Auto am 9. oder 10.12 nach Genf und habt noch freie Plätze? Meldet euch gerne!

Geplant ist gemeinsam zu der Demo am 10. Dezember zu fahren.
Voraussichtliche Abreise: 10.12, 08:00 —> Treffpunkt wird noch bekanntgegeben!

***Vor einem Jahr haben tausende Geflüchtete mehr als 100 Tage vor dem UNHCR-Büro in Tripoli protestiert. Dabei forderten sie unter anderem die Evakuierung aller Geflüchteten in sichere Länder, sowie die Einstellung der EU-Finanzierung der sogenannten libyschen Küstenwache und der dortigen Internierungslager. Nach mehr als 100 Tagen wurden die Proteste vor dem Sitz der UNHCR brutal aufgelöst, hunderte von Demonstrant*innen wurden inhaftiert.
Bis heute werden in Libyen Tausende von Menschen missbraucht, ausgebeutet, inhaftiert und getötet - dank europäischer Gelder und unter passiver Beobachtung des UNHCR. Deshalb müssen die Proteste weitergehen. Nicht nur in Libyen, sondern auch vor der UN in Genf! 💥

Solidarity will win - Come and join the protest!

***Website: www.unfairagency.org
Telegram-Kanal: https://t.me/from_tripoli_to_geneva

***Weitere Informationen zu Anreisemöglichkeiten aus der Schweiz: https://unfairagency.org/call-to-geneva/
Email: abolishfrontex.ch@protonmail.com.

***Anreise aus Deutschland: https://drive.google.com/drive/u/0/folders/1OnK6GW7fR1jgEu38UjGbv67r8WuYZDhZ
Email: solidaritywithrefugeesinlibya@riseup.net.

***Programm:
Freitag, 9. Dezember: Pressekonferenz und 24h Sit-in vor dem UNHCR Hauptsitz
Samstag, 10. Dezember: 13:00 CET, Demo, Start von der Rue de Montbrillant 94 in Genf