Sprachen
18:30 – 22:00
27. April

Kleinstadtrebellion

Buchvorstellung: Kleinstadtrebellion. Von Aarau aus die Welt verändern.

Acht Aarauer*innen erzählen ihre persönlichen Geschichten aus den letzten 50 Jahren von Hausbesetzungen, Zeitungsprojekten, Polizeirepression, Punkkonzerten, Infoläden und Demonstrationen sowie von Wünschen, Ängsten, Hoffnungen, Frustration und Idealismus.
Was hat sie damals angetrieben? Wie sehen sie im Nachhinein ihre aktive Zeit? Was ist aus ihren Utopien geworden?

Essen ab 18:30 Uhr
Präsentation 19:30 Uhr

https://kleinstadtrebellion.wordpress.com