Sprachen
20:30 – 22:00
27. Mai

Konzert: LEV TIGROVICH

Musik/Konzert

LEV TIGROVICH wollten mal eine Oper mit vielen Synthies über die Achtziger in Ungarn vor dem Fall der Sowjetunion schreiben. Doch dann kam die Pandemie – die Oper wurde nie aufgeführt, die Musik, zum Glück, ist geblieben.
Ein irritierendes Hybrid aus retro, zeitlos und modern, und eine stilistische Bandbreite von Disco-Krachern, Pathos-Balladen und rumpligen Ohrwürmern.
Drama Pop auf Russisch!