Sprachen
13:00 – 20:00
18. Juni

WEM GEHÖRT DER RAUM?

Austauschrunde

Wem gehört die Stadt - wem gehört der Raum - wem gehört die Welt?
Am Wochendende des 17.-19. Juni 2022 soll es in Humbug um diese und ähnliche Fragen gehen.
Wir nähern uns anhand eines Fokuswochenendes zu den Themen Stadtplanung und -entwicklung und den damit einhergehenden Aufwertungs- und damit auch Verdrängungsprozessen (aka Gentrifizierung) den grossen und kleineren, aber immer dringlicheren Fragen zu Raumpolitik.
Die Rolle von Zwischennutzungen in diesen Prozessen soll dabei näher beleuchtet und kritisch hinterfragt werden.

✺ Samstag:
13h Quartierspaziergang im Klybeck mit Stadt für alle

1630h Podiumsdiskussion
Gäste:
Ivo Balmer (Mietshäusersyndikat, Initiative Basel baut Zukunft)
Claudia Studer (aktive Quartierbewohnerin, wohnhaft in der benachbarten WGK, Mitinitiantin der IG Klybeckinsel)
Lollo de Vallier (Verantwortlicher der Stadionbrache Hardturm in Zürich)
Moderation: Jacob Geuder (Stadt für alle)

18h Dinner von Migranten helfen Migranten - MhM

20h Konzertabend mit dem Beizenchor Basel

Mehr Info:
https://fb.me/e/3fNiDS3qb