Sprachen
Di, 07/06/22
20:00 – 22:30

Broken — a Palestinian journey through international law and justice

Film

Eintritt Frei/Kollekte, in Zusammenarbeit mit "Gerechtigkeit und Frieden in Palästina"

Von Mohammed Alatar, Schweiz/Palästina 2018, 52 Minuten, Ov/d

2002 beauftragte die UNO den Internationalen Gerichtshof in Den Haag, den Verlauf der israelischen Sperrmauer juristisch zu bewerten. Der längste Teil der Mauer befindet sich aber nicht auf der Grenzlinie zwischen Israel und dem Westjordanland, sondern auf palästinensischem Grund und Boden. 2004 erfolgte das wegweisende Urteil, dass die Teile der Sperrmauer, die auf palästinensischem Gebiet errichtet wurden, illegal sind.
Nach seinen Filmen THE IRON WALL und JERUSALEM - EAST SIDE STORY lässt Mohammed Alatar in BROKEN Richter*innen, Diplomat*innen und Völkerrechtsexpert*innen zu Wort kommen. Nähere Informationen und weitere Veranstaltungen unter