Sprachen
Mo, 20/06/22
17:00 – 21:00
alcohol free symbol
 Alkoholfreie Getränke vorhanden 
smoke free symbol
 Rauchfrei 
event has seats symbol
 Hat Sitzgelegenheiten 
event is translated symbol
 Übersetzung vorhanden 

Zur Bleibe kocht in der Capri Bar

Essen

...gemeinsam kochen ab 17h
...zusammen essen ab 19h

18:30 – 21:00

Veranstaltung: Ökologische Katastrophe und die Klimabewegung

Diskussion/Präsentation

🔥Kommt zur Veranstaltung im Humbug mit Gästen von Kosmoprolet.org am Montag 20.06 um 18h30🔥

Warum ist ein Ausweg ohne einen fundamentalen Wandel der Produktionsweise undenkbar? Wie ist die politische Antwort der Rechten von SVP bis AFD einzuordnen? Welche Strategien der Klimabewegung sind erfolgsversprechend und welche eher nicht?

Nach einem kurzen Inputvortrag, gibt es Raum für eine Diskussion zu diesen Fragen. Kommt alle! Bauen wir eine revolutionäre Klimabewegung auf!

19:00 – 21:00

G7 Info- Veranstaltung in Basel mit Aktivist*Innen aus dem globalen Süden

Aktion/Protest/Camp


Während sich Repräsentant*innen der wirtschaftlich und militärisch mächtigsten Staaten auf ihren G7-Gipfel Ende Juni in Bayern vorbereiten findet zeitgleich ab Anfang Juni eine internationalistische Karawane für globale Gerechtigkeit und zur Mobilisierung gegen den Gipfel durch Deutschland statt. Teil dieser Karawane sind Aktivist*innen aus dem globalen Süden, welche über ihre Kämpfe berichten – Kämpfe, die sich oft gegen multinationale Großkonzerne oder neokoloniale Politik ebendieser Staaten richten. Am 20 Juni werden uns zwei Aktivist*innen der Karawane auch in Basel besuchen!

Sie werden uns über ihre Kämpfe informieren und zusammen werden wir über Wege reden Kämpfe zu verbinden und antikoloniale und internationalistische Bewegungen solidarisch zu unterstützen. Kommt zahlreich und nimmt eure Freund*Innen, eure Ideen und eure Erfahrungen mit. Zusammen wollen wir versuchen unsere Sandkörner für eine gerechte Welt zu legen.

Für die internationale Solidarität - Power to the People!

19:30 – 21:30

Linke Perspektiven in der Ukraine

Diskussion/Präsentation

Veranstaltung mit ukrainischen Gewerkschafter:innen und Vertreter:innen der Delegation nach Lviv

Gewerkschaften leisten in der Ukraine wichtigen und vielfältigen Widerstand gegen die russische Invasion. Wir wollen uns mit Gewerkschafter*innen und linken Aktivist*innen austauschen, wie gewerkschaftliche Solidarität aufgebaut werden kann und wie westliche Linke ihre Kämpfe unterstützen können. Unter anderem soll es um die konkrete Fortsetzung der gewerkschaftlichen Kampagne "Solidarität aufgleisen" gehen (https://baselgegenkrieg.ch/2022/04/30/spendenkampagne-solidaritat-aufgleisen/).

Die Veranstaltung wird organisiert von der Gruppe BGK - Basel gegen Krieg und Militarisierung