Sprachen
Sa, 28/01/23
15:00 – 16:30
alcohol free symbol
 Alkoholfreie Getränke vorhanden 
smoke free symbol
 Rauchfrei 
awareness symbol
 Awareness-Team vorhanden 
wheelchair symbol
 Barrierefrei 
event has seats symbol
 Hat Sitzgelegenheiten 

Zu Gast im KASKO: limb limb limb

Kunst/Kultur

Performance von Tyra Wigg
In Zusammenarbeit mit Ernestyna Orlowska und Thy Truong

Sa 28.1.23–S0 29.1.23 | 15 h
Performance, Anschliessend Bar, Suppe und Snacks

In «limb limb limb» ist der/die Soloperformer:in keineswegs allein. Ausgehend von entschiedenen Gesten und einer taktilen Klanglandschaft, die einer Art Behandlung ähneln, nähern sich unbekannte Themen und Materialitäten unserer Aufmerksamkeit. Wie das anhaltende Gefühl in einem amputierten Körperteil bestätigt «limb limb limb» unsere ununterbrochene Verstrickung mit Dingen, die wir für inexistent hielten.

«limb limb limb» ist die Masterarbeit von Tyra Wigg am Master in Expanded Theatre. Unterstützt von der Hochschule der Künste Bern, HKB und KASKO Basel.

Konzept, Performance: Tyra Wigg
Kostüm: Ernestyna Orlowska
Sounddesign: Thy Truong
Mentorin: Kathrin Veser

16:00 – 20:00

Anarchistisches Kaffee Kleinbasel im Januar

Infos und Diskussion zu Alfredo Cospito und dem 41bis Haftregime

Alfredo Cospito sitzt seit 2013 in italienischen Knästen. Am 20. Oktober 2022 begann er einen Hungerstreik gegen seine Haftbedingungen und das Isolationsregime 41bis. Wir informieren über seine Situation und den Artikel 41bis und möchten mit euch über die Möglichkeiten diskutieren, wie wir inner- und ausserhalb der Gefängnisse gegen diese kämpfen können.
Feuer den Knästen!