Sprachen
500k.ch #baselnazifrei

Vor ein paar Jahren - während eines weltweiten, massiven Rechtsrutsches - fand in Basel unter dem Stichwort 'Basel Nazifrei' eine Demonstration gegen eine PNOS Kundgebung statt. Etwa 2000 Menschen wollten damit zeigen, dass es für menschenverachtende Sichtweisen keinen Platz geben darf. Anstatt, dass die Staatsanwaltschaft sich die Rechtsextremen vorknöpft, werden nun vierzig Demonstrant*innen ohne Rechtsgrundlage zu massiven Haft- und Bewährungstrafen verurteilt.

Wer es sich leisten kann, kann unter https://500k.ch finanzielle Unterstützung leisten.

PS: Weitere Informationen und Presseartikel zu den Prozessen findet ihr ebenfalls auf der Website.

15:23 – 21:23
 Triggerwarnung: Sexualisierte Gewalt 

LIT & LAUT / Zum Tag gegen Gewalt an TINF

Kategorie: Radio/TV

⚡️💖⚡️

Radio LIT & LAUT
25.11.20 ab 15:23 auf radiopolis.ch

Am 14. Juni 2020 haben wir zum queer-feministischen Streik das erste Mal zusammen Radio gemacht - jetzt sind wir back on air!

⚡️💖⚡️

Der 25. November gilt weltweit als Tag gegen Gewalt an trans, inter, nonbinären Menschen und Frauen und geht uns alle was an! Diese Gewalt wird häufig auf zwischenmenschlicher Ebene ausgeübt, hat aber Struktur und dient der Aufrechterhaltung von patriarchaler Macht. Darüber müssen wir reden!

Und das werden wir. Wir berichten über die weltweiten Ni una Menos Proteste, über Unterstützungsangebote bei Gewalterfahrungen, über internalized Oppression, über den polnischen Frauenstreik, über emotionale Gewalt und natürlich haben wir litte Mucke für euch parat!

⚡️💖⚡️

Tune in für queer-feministische Vibes aus Basel!

17:00 – 20:00
 Alkoholfreie Getränke vorhanden 
 Rauchfrei 
 Hat Sitzgelegenheiten 

Das Magazin hat geöffnet

Kategorie: Book Shop/Info Shop/ Bibliothek

Der Infoladen hat 2x wöchentlich für euch geöffnet, kommt vorbei und stöbert in den zahlreichen Büchern und Broschüren.

19:00 – 00:00
 Alkoholfreie Getränke vorhanden 
 Hat Sitzgelegenheiten 

Mittwochsbar

Kategorie: DIY

Bis auf weiteres schwierig wegen Corona....

Wir brauchen Geld für Strom

Deswegen gibts bei uns jeden Mittwoch Bar. Wir wollen versuchen euch jede Woche zu bespassen mit verschiedenen Dingen wie:

am Tresen stehen und Musik hören // Konzerte // Cocktails und Drinks // Film // Karaoke (Singstar) // Beautysalon // Lagerfeuer

Falls Du Bock hast was zu machen oder eine Idee hast, sind wir mega offen für Unterstützung und Inputs!

Wir freuen uns auf euch!!

20:00 – 22:00
 Alkoholfreie Getränke vorhanden 
 Rauchfrei 
 Hat Sitzgelegenheiten 
 Übersetzung vorhanden 
 Corona-Schutzkonzept vorhanden 

zur Bleibe Chor

Kategorie: Treffen

selbstorganisierender anarchistischer Chor. jeweils mittwochabends. Sing sang sung, gesungen werden Arbeiter*innen Lieder und Protestsongs und sonstige Lieder die besungen werden wollen. Auch einfache Liebeslieder können politisch sein. Ein Repertoire ist bereits vorhanden. Wenn du magst: Bringe Deine Lieder.

🌷🖤🌷🖤